Als Frau in Führung gehen *klar*mutig*selbstbewusst*

Nutzen Sie Tipps und Angebote zur Mitarbeiterführung, damit Sie Ihr Team auf IHRE Art erfolgreich führen!

ALS FRAU SICHER IN FÜHRUNG GEHEN!

Sie starten Ihre erste Führungsposition und haben keinen Plan womit Sie anfangen sollen? Dann ist diese Gratis-E-Mail-Serie genau richtig für Sie!

Online - Coaching

Manchmal muss es schnell und unbürokratisch gehen - genau dafür gibt es die Online-Coaching-Pakete! Wählen Sie hier Ihr Themen-Paket, dass Ihnen JETZT weiterhilft und Sie schnellstens an Ihr Ziel bringt.

Kundenstimmen:

Es war interessant mal von professioneller Seite die Sichtweise der Arbeitnehmer zu sehen. Wichtig war für mich auch wie Lob sinnvoll anzubringen ist und vor allem so, dass es als solches verstanden wird. Auch über so manche Arbeitsanweisungen, die ab und an leider nicht so umgesetzt wird wie erwartet, denk ich jetzt noch einmal mehr nach und versuche verständlicher zu formulieren. Solch eine Seminarwoche ist nicht nur was für Neulinge, auch alte Hasen, die schon lange im Geschäft sind können davon profitieren.

Anette P.

Ich habe bei Ihrer Schulung gerne mitgemacht. Zum einen, weil ich mich gerne mit anderen austausche und immer gerne neues lernen möchte. Zum anderen sind die Schulungen von Ihnen immer eine Bereicherung für mich da ich mich selbst reflektiere und viele Probleme aus einem neutralen Blickwinkel sehen kann. Und das Wichtigste ist, das in Ihren Schulungen immer vertrauen und Lösungen großgeschrieben werden. Daher entwickle ich mich und meine berufliche Tätigkeit weiter.

Melanie Sch.

Die Impulsworkshops in Form einer Themenwoche sind eine tolle Art der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Führungsthemen. Die inhaltliche Aufbereitung ermöglicht es, das man die sehr praxisnahen, begleitenden Fragen sehr gut in den normalen Arbeitsalltag integrieren kann. Gerade der Zeitfaktor ist im Pflegealltag oftmals ein Motivationshindernis, bei dem diese Arbeitsform sehr positiv entgegenwirkt. Somit können unterschiedliche Mitarbeitergruppen zeitgleich, mit freier Zeiteinteilung an dem gleichen Thema arbeiten und sich über ihre Erkenntnisse austauschen. Die Mitarbeiter in unserem Haus hat das sehr motiviert und sie haben an jedem Tag, ähnlich wie bei einem Adventskalender, dem nächsten Input entgegengefiebert. Vielen Dank für das tolle Angebot!

Jutta V.

Die verschiedenen Themen geben einem gute Ansätze und können direkt in der Praxis umgesetzt werden. Die Artikel sind gut geschrieben und auch der zeitliche Ablauf der Newsletter war angenehm. Die Sichtweise Anerkennung und Korrektur statt Lob und Kritik, sowie positive Rückmeldungen nicht zwischen Tür und Angel zu geben waren sehr hilfreich.

Annekathrin Sch.

Die richtige Kommunikation macht’s! kirsch-komm punktete für mich besonders mit den Themenwochen. Ich habe an der aktuellen Themenwoche „ Mitarbeitergespräche “ teilgenommen um mich auf die Gespräche zwischen mir und meinen Mitarbeitern gut vorzubereiten. Anette K.K. bringt die Themen auf den Punkt und schafft es dabei sie leicht, verständlich und interessant rüber zu bringen. Ich finde den Content nicht nur vielfältig, sondern auch abwechslungsreich und kann kirsch-komm nur wärmstens empfehlen.

Liza C.

Die Themenwoche ist großartig für Führungskräfte, die sich in ihrer Art und Weise, Mitarbeitergespräche zu führen, weiterentwickeln wollen und dabei ein neues und modernes Format testen möchten.

Caroline M.

Wer steckt hinter der kirsch-komm?

Da ich in meinem eigenen Rollenwechsel von Mitarbeiterin zur Führungskraft keinerlei Unterstützung in Führungsthemen hatte, bin ich in jedes Fettnäpfchen getreten, dass sich mir angeboten hat. Das möchte ich Ihnen ersparen - ich bringe Sie sicher und erfolgreich in Führung!
Anette Kirsch-Krumhaar

Anette Kirsch-Krumhaar

Urheberin des Konzepts

blog posts

Hier finden Sie die neuesten Blogbeiträge!
Ziele setzen – Ziele erreichen
Ziele setzen – Ziele erreichen

Ziele setzen – Ziele erreichen! Mit diesen Fragen gelingt es Ihnen

Sicher ...

3 Schritte zur Zielvereinbarung mit Ihrem Team
3 Schritte zur Zielvereinbarung mit Ihrem Team

3 Schritte zur Zielvereinbarung mit Ihrem Team 

Es gibt eine Führungstechnik, die...

Du musst authentisch sein – los sei es -Jetzt
Du musst authentisch sein – los sei es! Jetzt!

#HaltungRockt – Anna Koschinski von Entspannt & zielgerichtet Bloggen ruft auf ...

Grenzen setzen und Nein - Sagen
Grenzen setzen und NEIN – Sagen

Dirk Raguse hat eingeladen zur Blogtour “Frauen und Führung”. Gerne bin ich d...